House of Resources (HoR) Rendsburg-Eckernförde

Wir sind Möglichmacher*innen!

Das House of Recources (HoR) richtet sich an Migrant*innenorganisationen, Vereine, integrativ wirkende Projekte und Initiativen, die in der Region Rendsburg-Eckernförde aktiv sind oder sein wollen und sich für eine weltoffene, inklusive und kulturell vielfältige Gesellschaft einsetzen.

Schnell und unbürokratisch helfen wir den Ehrenamtlichen vor Ort bei ihrer Arbeit. Alle unsere Angebote sind kostenlos.

Wir bieten:

  • Coaching, Begleitung und Beratung
  • Fortbildungen (intern und extern) zu (Wunsch-) Themen
  • Bereitstellung von Technik für Veranstaltungen oder Projekte
  • Räume (Coworking Spaces/ Treff/ Räume für Veranstaltungen)
  • Initiierung von Netzwerken und Kooperationen
  • Mikroprojektfinanzierungen

Kontakt: House of Resources – UTS e.V. Thormannplatz 2-4, 24768 Rendsburg, 04331 – 5919908, info.hor@utsev.de,

Projektleitung: Maren Peters, peters.hor@utsev.de und Sabine Rief (rief.hor@utsev.de)

Mitarbeiterin: Agnieszka Kozinski (kozinski.hor@utsev.de)

Das House of Resources wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.