Du bist herzlich willkommen als neues Vereinsmitglied, Spender:in, Mitarbeiter:in oder im Ehrenamt den Verein durch Deine Idee und Deinen Beitrag zu unterstützen. Konkrete Möglichkeiten findest Du hier:

Stellenausschreibungen

Deutschlehrkräfte gesucht

Wir bieten Deutschkurse für Geflüchtete und Migrant:innen an.
Mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e. V. bieten wir
STAFF.SH und Erstorientierungskurse (EOK.SH) an. Darüber hinaus führen wir die Kurse
„Migrantinnen einfach stark im Alltag“ vom BAMF durch.

Wir würden uns freuen, wenn sie uns als Lehrkraft in Eckernförde unterstützen möchten.

Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Bleyer zur Verfügung.
Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf: geschaeftsstelle@utsev.de

Verwaltungsassistenz gesucht

Beratung „Alle an Bord!“ in Itzehoe sucht Verstärkung

30. Juni 2023 von utsev

Wir suchen ab sofort oder spätestens zum August/September 2023 personelle
Unterstützung im Bereich Verwaltung, Dokumentation sowie Stellensuche und

Unterstützung beim Erstellen von Lebensläufen.

Der Arbeitsort ist Itzehoe, es handelt sich um eine 25-%-Stelle, sozialversicherungs-
pflichtig in Teilzeit.

Die Arbeitszeiten können mit Ihnen abgestimmt werden, so dass es auch für junge
Eltern oder Wiedereinsteiger:innen händelbar ist.

Das Beratungsnetzwerk „Alle an Bord – Perspektive Arbeitsmarkt für Geflüchtete“ bietet
seit Beginn des Jahres 2022 arbeitsmarktbezogene Beratung für geflüchtete Menschen.

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams eine festangestellte Assistenzkraft, die sich
um alle administrativen Aufgaben kümmert.

Bitte bewerben Sie sich mit einem aussagefähigen Lebenslauf und Ihren beruflichen
Nachweisen. Wir würden uns freuen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.
Die Übernahme von Fahrtkosten zu den ggf. mobilen Arbeitsorten ist für uns selbst-
verständlich.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich bitte an Sabine Bleyer per E-Mail: bleyer(at)utsev.de

Initiativbewerbung

Nichts dabei? 

Bei UTS und Pro Regio sind Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen, Erfahrungen
und Lebenssituationen tätig. 

Ob Beratung zu Arbeit und Bildung, Unterstützung bei Qualifizierung und Arbeitsmarkt-
integration, Umweltbildung und Ostseeschutz – unsere Arbeitsfelder sind so vielfältig, wie
die hier tätigen Menschen. Wichtig ist uns allen eine Haltung authentischer Parteilichkeit.
Wir schätzen Menschen mit Eigeninitiative und der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem
Handeln.

Dementsprechend kannst Du uns gerne eine Initiativbewerbung zu dem Arbeitsbereich
deiner Wahl schicken, um Teil unseres Teams zu werden. Diese Bewerbung richtest Du bitte
ausschließlich per Mail an geschaeftsstelle@utsev.de. Der Mail solltest Du Dein Anschreiben
sowie Deinen Lebenslauf und entsprechende Zeugnisse beifügen.

Ehrenamt

Helfende Hände gesucht!

Dringend Helfende Hände gesucht!

Hast Du ein paar Stunden in der Woche Zeit und Lust unser Team im Sozialkaufhaus zu unterstützten?
Gespendete Möbel, Kleidung, Elektroartikel und Haushaltsgegenstände zu retten?
Den Nachhaltigkeitsgedanken aktiv mitzugestalten?

Wenn Du Dich für eine stundenweise, ehrenamtliche Tätigkeit bei uns interessierst, schau doch gern mal bei uns vorbei.


Hans-Christian-Andersen-Weg 1
24340 Eckernförde
Wir haben von montags bis donnerstags von 9-16 Uhr und
freitags von 9-13 Uhr geöffnet.
Oder ruf gern bei uns an: 04351/2324 oder 476846

Wir freuen uns auf Dich!

Ehrenamtliche Unterstützung für das Ostsee-Info-Center gesucht!

Über uns

Direkt am Meer – dort wo Kurstrand und Hafenpromenade aufeinandertreffen – bietet das
Ostsee Info-Center Eckernförde vielfältige Informationen und Umweltbildung zum Thema
Ostsee. Die Erlebnisausstellung zeigt das Leben im und am Meer und die Menschen, die vom
Meer leben. In dem drei mal vier Meter großen Fühlbecken können die Gäste Seestern,
Krabbe und Plattfisch persönlich kennenlernen. Darüber hinaus gibt es weitere Aquarien, in
denen die Ostsee-Bewohner gezeigt werden.
Die Ausstellung wird durch Fachkräfte begleitet. Nicht durch Schilder und Texte werden die
Tiere und Pflanzen, ihre Lebensgewohnheiten und Lebenszusammenhänge erfahren, sondern
durch die geführte Begegnung. In den Monaten Juli und August bietet das OIC ein umfang-
reiches Mitmachprogramm: Keschern im Flachwasser, Bernsteinschleifen, Kreativkurse und
Fang-Fahrten mit dem Fischkutter ECKE 4 können direkt im OIC gebucht werden.

Lust auf eine sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit? Dann kommst Du ins Spiel!

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung, hauptsächlich an den Wochenenden! Die Stundenzahl
richtet sich nach Deinen Möglichkeiten und dem Bedarf in der Ausstellung. Für Deinen Aufwand
bekommst du eine Aufwandsentschädigung und eine Bescheinigung über Dein ehrenamtliches
Engagement.

Deine Aufgaben

Die Aufgaben teilen sich in zwei Haupt-Komponenten, die Ausstellungsbetreuung und die
Umweltbildung.

Der Aufgabenschwerpunkt Umweltbildung umfasst Führungen durch die Ausstellung sowie die
selbstständige Durchführung von erlebnispädagogischen Veranstaltungen, z. B. Kescherkurse im
Flachwasser und Kreativangebote, z. B. Bernsteinschleifen.

Die Betreuung der Ausstellung umfasst die Begleitung von Besuchern und Besuchergruppen
durch die Ausstellung. Außerdem gehören die Pflege der Aquarien und Ausstellungsobjekte, sowie
die Versorgung und Pflege der Fische und Aquarienbewohner zu Deinen täglichen Aufgaben.

Dein Hintergrund

  • Kenntnisse der (Meeres-)Biologie, Geografie o. Ä. und/oder Erfahrung im Bereich Umwelt-
    bildung und Ausstellungsbetreuung sind eine gute Voraussetzung, aber von unserer Seite
    kein Muss. Unser Team ist besonders bunt und es sind ganz verschiedene Fachrichtungen
    und Bildungsabschlüsse vertreten!
  • Hintergrundwissen zum Thema Ostsee und Ostseelebewesen ist eine gute Voraussetzung.
    In der Einarbeitungszeit kannst Du Dein Wissen erweitern und vertiefen.

Wir wünschen uns zudem

  • ein höchstes Maß an Motivation, Freude an der Arbeit und die Fähigkeit andere Menschen
    damit anzustecken und zu begeistern
  • hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft, andere (FÖJler und Praktikanten) in die eigene Arbeit mit einzubeziehen und
    sie von Dir lernen zu lassen
  • Kreativität, eigene Ideen und Begeisterungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Hands-on-Mentalität
  • Erfahrung im Umgang mit verschiedensten Besuchergruppen und Menschen
  • Durchsetzungsvermögen, z. B. im Kontakt mit größeren Schülergruppen

Wir freuen uns auf deine Deinen Anruf unter 04351 726266 oder eine E-Mail an sliwka.oic@utsev.de.

Ehrenamtliche Sprachpatenschaft gesucht!

Wir sind auf der Suche nach Sprachpatenschaften oder Lernbegleiter:innen
in Eckernförde, Rendsburg, Itzehoe und Heide.
Bei UTS gibt es ein vielfältiges Angebot an Sprachunterricht und niedrigschwelligen Angeboten.
Darunter finden sich Lerngruppen, unser DAZ-Camp oder auch das Angebot der Einzelnachhilfe
für Zugewanderte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Sprachpatenschaft unterstützen möchten!


Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Bleyer zur Verfügung.
Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf: geschaeftsstelle@utsev.de

Vereinsmitglied werden

Wenn Du gerne in dem Verein mitwirken möchtest und deine Vorstellungen mit einbringen willst, dann sende Deinen Antrag auf Mitgliedschaft an vorstand@utsev.de.