Allgemein

Blogbeiträge in der Kategorie "Allgemein"

Die Digitale Lernwerkstatt für Geflüchtete im ländlichen Raum hat begonnen

22. November 2022

Die Digitale Lernwerkstatt von UTS e.V. möchte Dir und anderen Geflüchteten die Möglichkeit geben,
eigenständig und selbstorganisiert sprachliche, schulische und berufliche Kompetenzen zu erlangen.

Lesen →

Kolleg:in (m/w/d) in Rendsburg gesucht

19. November 2022

Wir sind Projektträger im Netzwerk B.O.A.T. Beratung.Orientierung.Arbeit.Teilhabe –Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein und beraten Geflüchtete im Kreis Rendsburg-Eckernförde und in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes Schleswig-Holstein. Für die Durchführung unserer Angebote suchen wir zum 01.01.2023 Unterstützung! Sie helfen der Beratung zum Beispiel bei der Aufnahme von Ratsuchenden ins Projekt, recherchieren freie…

Lesen →

Beratungskraft gesucht (m/w/d) für Arbeitsplatz in Itzehoe

16. November 2022

Umwelt Technik Soziales e.V. ist Träger im "Beratungsnetzwerk Alle an Bord! - Perspektive Arbeitsmarkt für Geflüchtete". Wir unterstützen Geflüchtete unter anderem bei der Berufsorientierung, bei der Suche und Einmünden in einen Arbeits- und Ausbildungsplatz sowie einer passgenauen Qualifizierung. Wir arbeiten im Netzwerk und vernetzt mit der Arbeitsverwaltung und Migrationsfachdiensten und…

Lesen →

Honorarkraft für unser Sprachcafé Dabei sein! gesucht

10. November 2022

Wir suchen ab dem 25.11.2022 für eine Aktion im Sprachcafé „Dabei sein“ in Präsenzform eine Honorarkraft zur Unterstützung Das Sprachcafé ist ein wöchentlicher Treffpunkt für Zugewanderte in Rendsburg, Materialhofstr. 1b, die in Integrationskursen die deutsche Sprache lernen und diese häufiger anwenden möchten. Im Sprachcafé werden Aktivitäten und Exkursionen geplant, Kontakte…

Lesen →

„B.O.A.T. Rendsburg-Eckernförde“ mit Beratung und Sprachtraining für Geflüchtete

10. Oktober 2022

Netzwerk B.O.A.T. Beratung.Orientierung.Arbeit.Teilhabe - Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein  Im Rahmen der ESF Plus WIR-Bundesrichtlinie, gefördert vom BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)und der ESF Plus Förderstelle werden Geflüchtete arbeitsmarktlich beraten und geschult.Im Netzwerk tätige Träger sind: der Paritätische Wohlfahrtverband Schleswig-Holstein e.V., die Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrant*innen e.V.,…

Lesen →