Projektleitung Brückenmaßnahme für Bauingenieurinnen und Bauingenieure (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung für das Projekt „Brückenmaßnahme für Bauingenieurinnen und Bauingenieure“ im Rahmen des IQ Netzwerkes Schleswig-Holstein in Kiel. Ziel des Projektes ist es, Bauingenieurinnen und Bauingenieure mit ausländischen Berufsabschlüssen für eine qualifikationsadäquate Tätigkeit in Deutschland vorzubereiten. Die Qualifizierung findet im Online-Learning-Format statt. Der Stellenumfang ist derzeit mit 40 % einer vollen Stelle bewertet. Die Vergütung erfolgt angelehnt an TVÖD. Es handelt sich um ein zunächst bis zum 31.12.2022 befristetes Projekt. Dem Team gehören vier weitere Teilzeitkräfte an.

Ihre Aufgaben

Zur erfolgreichen Projektumsetzung gehören

  • Entwicklung, Planung und Umsetzung der Projektaktivitäten entsprechend des Konzeptes
  • Koordinierung der Lehrkräfte und des Projektteams
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit den Netzwerkpartnern
  • Dokumentation von Arbeitsprozessen des Projektes zur internen Qualitätskontrolle und für den Verwendungsnachweis.

Voraussetzungen

Wir suchen eine aufgeschlossene und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit pädagogischer Erfahrung. Diese ist idealerweise belegt durch ein einschlägiges Studium oder langjährige Berufserfahrung. Vorausgesetzt wird interkulturelle Kompetenz sowie aktuelle Kenntnisse über Sprachkursangebote für Zugewanderte und über den allgemeinen Arbeitsmarkt. Aufgrund des Kursformats sind digitale Kompetenzen wünschenswert. Unentbehrlich sind zudem Organisationstalent, Zuverlässigkeit, eine gewisse Begeisterungsfähigkeit und Identifikation mit den Zielen des Netzwerks und des Trägers! Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und der Gehaltsvorstellung an geschaeftsstelle@utsev.de.